Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Ahnenthema Väterlicherseits

10.01.2022

Ich hab euch noch gar nicht berichtet von meinem 2. Ahnenthema das ich aufgearbeitet habe und hole das hier und jetzt gleich nach ❤
Zur Erinnerung warum ich das mache..... meine Familie hat mir ein altes Thema aufgezeigt das ich fertig abarbeiten darf, damit es endgültig vom Tisch ist. In einem meiner letzten Posts hab ich es euch genau angeführt welche es sind und was alles ansteht zu erledigen. Inneres Kind und 1. Ahnenthema-> aus der mütterlichen Ahnenreihe, sind erledigt. 🤩
Jetzt verankere ich mich tiefer mit der Energie von Mutter Erde und mit der Quellexistenzebene, und lasse positive Lebensenergie frei zu mir fließen und grenze mich in Liebe und Demut zu mir selbst und meinem Umfeld ab, damit ich in in meiner Kraft und Mitte bleiben kann.
Mein Lichtkomitee hat sich bereits bei mir versammelt und unterstützt mich. 
Auch hier schau ich wieder wie weit zurück, wie viele Generationen zurück, liegt der Ursprung? Ich begebe mich an diesen Ort und bitte darum mir zu zeigen was ich wissen muss. 
Das Thema in der Geschichte sind Macht gegenüber anderen Menschen/Untertanen und diese Macht zeigt sich mit Reichtum. Der wahre Reichtum ist bei dem Menschen der zufrieden ist und an die Liebe glaubt. Genauere Einblicke schreibe ich hier nicht und bleibt bei mir. 
Die Themen bearbeite ich energetisch dort an dieser Stelle um dann dieses Thema zu transformieren. 
Menschen aus meiner  jetzigen Familie sind aus der damaligen Zeit im Hier und Jetzt wieder inkarniert. Diese Verbindungen werden genauer angesehen und getan was nötig ist damit es hier nicht mehr eine Rolle spielt. 
Ich bewege mich Schritt für Schritt Richtung Richtung Gegenwart und bei jeder Generation wird getan was es braucht, viel Liebe ist nötig um jeden Schritt in die Gegenwart gehen zu können. 
Das eine oder andere Kleine Thema darf mit erledigt werden für die Ahnen wo sie es nicht mehr geschafft haben es abzuarbeiten. 
Bei mir selber wieder angekommen ist es mir erlaubt für alle meine Kinder, Geschwister, Enkelkinder ebenso dieses Thema zu harmonisieren. 
Es war sehr anstrengend und ich bin müde, meine Ahnen sind dankbar bleiben noch einen Moment bei mir und schenken mir ihre Liebe und Dankbarkeit 😍
Eine meiner Ahnen kommt zu mir her, blickt mir in die Augen,  nimmt meine Hände und sagt: "Schau dich um, dies ist es, was du bewirkt hast!" 
Das was ich sehe, sind Menschen die glücklich sind zusammen reden auf einer Schwingung sind. Dies fühlt sich so unglaublich an und tiefe Dankbarkeit entsteht in mir und aus dem Herzen strömt diese Liebe und Dankbarkeit zu allen. Sie tauchen darin ein und nehmen es mit, dahin wo sie jetzt gehen.
Im hier und Jetzt angekommen, bin ich noch sehr bewegt von dem was ich erleben durfte. Ich ruhe mich aus und bin glücklich. ❤❤❤
Danke, danke, danke für alle meine Unterstützer, meinem Lichtkomitee und meine Ahnen ❤
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.